Samsung Galaxy S5 im kurzen Test – mit Daumen Fingerabdruckscanner benutzen

So, auch mein S5 ist auch endlich in gewünschter Ausführung angekommen.

Für mich ist das Gerät an sich nichts neues, schließlich konnte ich das Gerät bereits auf der CeBIT testen.

Die Bedienung ist sehr einfach, der Touchscreen reagiert sehr sensibel und die Kamera fokussiert sehr schnell.
Entgegen einiger Meinungen aus dem Internet, konnte ich beim ersten Versuch problemlos meinen rechten Daumen mit dem Fingerabdruckscanner anzulernen.
Auch das Entsperren funktioniert so hervorragend.

Die Fitness-Funktionen sind sehr gut ins System integriert. Leider ist dies erstmal nur für das S5 vorbehalten. Besitzer anderer Top-Smartphones von Samsung (in meinem Falle mein Note 3) gucken da aktuell noch in die Röhre.

Ein erstes Systemupdate wurde auch schon installiert. So, mehr brandheiße News zum Samsung Galaxy S5 gibt es vielleicht später noch.