WhatsApp verschenkt Abo um Nutzerschwund zu kompensieren

Auf einen Artikel von stadt-bremerhaven.de hin, habe ich heute mal testweise mein whatsapp wieder installiert.

Erst kam die Meldung, das mein Abo abgelaufen ist. Das war es ja auch schon Ende Februar, als ich dem Messenger den Rücken zu kehrte.

Doch nun überraschte mich die App nicht nur mit sämtlichen Nachrichten, die in der Zwischenzeit an mich gesendet wurden, sondern auch mit einer kostenlosen Abo – Verlängerung bis 06.04.2015.

Geil. 89ct gespart und alle Datenschutz-Vorhaben über Bord geworfen. So leicht sind die User heute zu kaufen!

image