Amazon Prime Bestandskunden erhalten kostenloses Upgrade auf Instant Video

Das Eine ist WhatsApp und Facebook. Das Andere ist Amazon Prime und Lovefilm bzw die Verschmelzung von Beidem.
Da seit der Nachricht, dass es ab 26.2.2014 kein „einfaches“ Prime mehr geben wird, viele News veröffentlicht wurden und die ein oder andere Formulierung nicht ganz eindeutig war, habe ich bei Amazon nachgefragt.
Alle Prime-Bestandskunden behalten ihre bisherigen Konditionen und bekommen ab 26.2.2014 automatisch das Update auf Instant Video.

Nach Ablauf der aktuell bestehenden und bezahlten Vertragslaufzeit wird Prime dann zum echten Prime Instant Video und kostet dann 49€ p.a.
Bisher bin ich mit Prime für 29 und watchever für 9€ günstiger gefahren – mal sehen wie sich Lovefilm schlägt,  ich werde es knapp 1 Jahr testen können.
Alle anderen die noch kein Prime haben, sollten sich also sputen und sich den „Testpreis“ von 29€ sichern.

PS: Die Kindle Leihbücherei ist natürlich weiterhin inbegriffen!

image

image