nachrichten der otz endlich als rss-feed

unterwegs immer mit dem smartphone bewaffnet, kann man bei jeder gelegenheit die nachrichten aus aller welt lesen.
dank google reader (noch – denkt an den 1. juni!!) oder feedly werden die extrakte der nachrichten übersichtlich aufs display gebeamt.

was nützt es aber zu wissen, dass in china wieder ein sack reis umgefallen ist, wenn man nicht weiß, was vor der eigenen haustür abgeht. dazu besuche ich regelmäßig die regionalen internetseiten der otz. ein printabo kommt für mich aus negativen erfahrungen und dem preis-leistungs-verhältnis nicht in frage.

das ansurfen von unterwegs ist leider doch etwas umständlicher, da es weder mobile seite noch eine app gibt.

abhilfe schafft jetzt der verfügbare rss-feed. diesen kann man sich für sämtliche lokalseiten abonieren. hier mal die feeds unserer region: otz stadtroda, otz eisenberg, otz jena, otz gera.

wenn ihr meine artikel gerne als feed haben möchtet, so speichert euch einfach diesen link!

otz2

otz1

(via)