WhatsApp für android wird kosten

Immer öfters fordert WhatsApp jetzt eine abo-gebühr von seinen nutzern. Bevor sie geld für den schönen dienst fordern, sollten sie erst einmal eine imei-unabhängige verschlüsselung anbieten. Ansonsten steig ich komplett auf chaton oder hike um.

image

Hier der original Eintrag von t3n:
WhatsApp fordert jetzt jährliche Gebühr von Android-Nutzern –
http://feedproxy.google.com/~r/aktuell/feeds/rss/~3/soCUAdFw8ac/